EOS, DigiByte, Tezos Preisanalyse

EOS, DigiByte, Tezos Preisanalyse

Tezos schien seinen größeren Abwärtstrend wieder aufzunehmen und steuerte wahrscheinlich auf einen niedrigeren Preispunkt zu, nachdem es einer weiteren Welle von Verkaufsdruck ausgesetzt war. DigiByte schien sich in einer Konsolidierungsphase zu befinden. EOS deutete auf die Möglichkeit hin, über den Widerstand bei Bitcoin Code hinaus zu steigen, um das Niveau zur Unterstützung umzukehren, aber der Markt war zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels unentschlossen.

Tezos [XTZ]

Tezos bildete vor einigen Tagen ein Double-Bottom-Muster, das auch beim RSI eine zinsbullische Divergenz ergab, die orange hervorgehoben ist. Im Zuge dessen stieg der Kurs bis auf $2,36, konnte sich jedoch nicht auf diesem Niveau halten.

Der vorherige Abwärtstrend drängte sich dem Vermögenswert auf, und der Anstieg erwies sich als nicht mehr als ein Aufschwung.

Der RSI zeigte einen Wert von 45 und könnte noch weiter nach unten gedrückt werden, wenn Bären einspringen würden. Die nächsten Niveaus der Unterstützung für den Vermögenswert liegen bei $2 und $1,8.

DigiByte [DGB]

Die Bollinger-Bänder waren relativ eng um den Preis. Auch das Handelsvolumen befand sich in einem rückläufigen Trend, was auf eine Konsolidierungsphase hindeutet.

In den letzten Wochen gab es zwar starke Anstiege, aber auch rasche Rückgänge. Der DGB war nicht in der Lage, die erzielten Gewinne zu halten. Es ist möglich, dass die nächste Richtung des Ausbruchs für den DGB der Richtung des größeren Trends folgen könnte, der seit Mitte August ein Abwärtstrend war.

Eine Verbreiterung der Bollinger-Bänder, begleitet von einem steigenden Handelsvolumen, würde die Richtung des DGB-Ausbruchs bestätigen.

EOS

Über einen längeren Zeitraum bewegte sich EOS über weite Strecken des Jahres 2020 zwischen 2,89 und 2,38 Dollar. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels hatte EOS einen Wert von 2,57 $, mit einem unmittelbar bevorstehenden Widerstand von 2,6 $.

Kurzfristig machte der Preis höhere Tiefststände und näherte sich 2,6 $ auf der Grundlage eines stetigen Aufwärtstrends. OBVs unterstützten diesen Anstieg, wobei in diesem Zeitraum das Kaufvolumen bei Bitcoin Code das Verkaufsvolumen überwog.

Chaikin Money Flow zeigte, dass sich Käufer und Verkäufer zum Zeitpunkt der Pressekonferenz im Gleichgewicht befanden, ohne dass ein nennenswerter Kapitalfluss in den oder aus dem Markt stattfand.

Es ist wahrscheinlich, dass Unentschlossenheit am Widerstand, in einem größeren Abwärtstrend, zu einem Kursrückgang führen könnte. Es ist auch möglich, dass die Bullen den Preis weiterhin stetig nach oben drücken, wie sie es seit einer Woche getan haben.